Jobs

Ongoing Job advertisements regarding free positions in our team are listed below. If you cannot find a suitable entry, feel free to contact us with an unsolicited application.


Mehrere freie Stellen: wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in im Bereich VR/AR


Date posted: November 2019

Augmented/Virtual Reality and Wearable Computing for Sports: Next Level Sports


Wir suchen aktuell zwei wissenschaftliche Mitarbeiter für unser Forschungsprojekt „Next Level Sports“, welches vom Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen (MWIDE) finanziert wird. Dieses beschäftigt sich mit der Fragestellung, wie sportliche und gesundheitsfördernde Aktivitäten über neue „smarte“ Technologien wie Sensoren, Wearables und insbesondere Augmented- und Virtual Reality realisiert werden können.

Die Aufgaben umfassen das Durchführen von Bedarfsstudien mit realen Benutzern und dem Projektpartner medicos.AufSchalke Reha GmbH ebenso wie die Konzeption, prototypische Umsetzung und empirische Überprüfung im Real-Welt Einsatz von entsprechenden technologischen Ansätzen. Dabei sind vier Kernszenarien zu berücksichtigen die sich 1) mit ambitionierten und professionellen Sportlern und der Unterstützung deren Trainingsalltags beschäftigen, 2) die Unterstützung von Reha-Maßnahmen, 3) die Motivation von Kindern und Jugendlichen zu sportlichen Aktivitäten und 4) die Unterstützung von gesundheitsfördernden Aktivitäten von Erwachsenen.

Erwartet wird eine hohe Leistungsbereitschaft, Teamfähigkeit, Kreativität sowie die Fähigkeit zum eigenverantwortlichen Arbeiten, verknüpft mit fundiertem Fachwissen und guten Deutschkenntnissen (mindestens B2). Möglichkeiten des Beginns einer kooperativen Promotion sind grundlegend gegeben und können unterstützt werden.

Das Projekt hat eine Laufzeit bis 31.05.2022. Eine Beschäftigung erfolgt nach Entgeldgruppe E13 TV-L. Das Projekt und die Stellenbesetzung erfolgt gemeinsam mit der Arbeitsgruppe Computergrafik von Prof. Lux.



Open positions for SHK/WHK available in various research projects